Voraussetzungen

Eignung

Für den Einsatz als Therapiehund eignen sich Hunde jeglicher Herkunft und Grösse. Sie sollten bei Ausbildungsbeginn mindestens zwei Jahre alt, sehr menschenbezogen sein und sich Artgenossen gegenüber sicher und nicht aggressiv verhalten. Mensch und Hund bilden ein Team, das schon vor der Ausbildung gefestigt sein muss.

Aktuell

Achtung:

Der Termin des Weiterbildungstages 2018 wurde verschoben!

Weiterbildungstag 2018
Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.3 KB

Protokoll MV 2018

Download hier